Evenements

Surgical Pelvic Floor Repair - What's beyond?

Am 26.1.2022 findet die nächste ONLINE FORTBILDUNG der AGUB, AUB und AUG statt zum Thema:

Surgical Pelvic Floor Repair - what's beyond?

1)  Recurrence after POP surgery: myths and reality
     Prof. Dr. med. Patrick Dällenbach, Médecin adjoint et responsable de l’unité de périnéologie Hôpitaux Universitaires de Genève

2)  Indikationenboards - Was ist die Rolle der Pelvic Floor Boards?
     Dr. med. Sonja Brandner, Praxis Frauenzimmer und Ärztin Urogynäkologie Lindenhofspital Bern

3)  Vaginale Östrogene vor und nach Deszensusoperationen: beeinflussen sie das chirurgische Resultat?
     Prof. Dr. med. Petra Stute, Leitende Ärztin und Stv. Chefärztin Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, Universitätsspital Bern

4)  Management of Complications after POP surgery
     PD Dr. med. Chahin Achtari, Médecin-chef au Service de gynécologie, Centre hospitalier universitaire vaudois Lausanne

5)  Das hintere Kompartiment: Einfluss auf den Outcome?
     Dr. med. Anne vom Berg, Chirurgie Team Bern, Bern

Moderation: PD Dr. med. Cornelia Betschart, Zürich; Prof. Dr. med. Boris Gabriel, Wiesbaden; Univ.-Lekt. Dr. med. Oliver Preyer, Villach

Teilnahmegebühr: 22 Euro für AUB/AGUB/AUG-Mitglieder

12 Euro für Ärzt*innnen in Ausbildung zur Fachärztin/zum Facharzt (mit Nachweis an die Fachgesellschaft)

42 Euro für Nicht-Mitglieder


Anmeldung über www.urogyn.at , www.agub.de und www.urogyn.ch

oder über den Anmeldelink. Rabattcode (nur für Mitglieder): MITGLIED2201

Die Veranstaltung ist mit 3 Fortbildungspunkten / Credits akkreditiert.

Lieu Online
Anmeldelink:
https://attendee.gotowebinar.com/register/3995581694757306639

Rabattcodes (gültig nur für Mitglieder): MITGLIED2201